Hervorgehoben

Wir sind ein TRIO !
Die Musik wird LIVE and
SPONTAN entwickelt !
Auf dieser Seite sind aktuell 406 Produktionen.

Die Jukebox
” spielt alle Titel in zufälliger Reihenfoge ab.

HÖRTIPP – Juli-August: “Go into the sun”

End of Hope

Mit diesem Cut verabschieden wir uns bis Mitte August in die Sommerpause.
Wir wünschen allen eine gute Zeit. . .

Riiiiise

Got a matter

To the light

Bach

Pegasos

Get your DaDa

Jeder braucht für sein Leben eine Prise DaDa
( wie Salz, damit das Essen schmeckt ! ; ). . .
und jeder, der im Netz von Glaubenssätzen, Denkmustern usw
gefangen ist, braucht es umso mehr . . !
Der gemeine Trick ist : Wer drin ist, merkt es garnicht !
Deswegen hier eine kleine Extraportion ; ) als Erinnerung daran,
dass DaDa jedem Leben besondere Glanzpunkte verleiht. . .
Das hier dringend DaDa gewollt wird, ist wohl spürbar. . .

Out of my head

Tragedy

Shut up !

Reset


In 15 Jahren gemeinsamen Spielens hat es so manche Kurskorrektur gegeben.
Die gerade altuelle ist : Back to the roots.
Technik ist im Laufe der Zeit sowieso schon viel geworden, durch die Versuche mit den Synthesizer Sounds wurde es aber übertrieben – und damit als Ursache sichtbar : Die Direktheit geht dabei verloren.
Zukünftig wird es erstmal keine synthetischen Sounds und keine Loops mehr
geben – so einfach ist Erneuerung !
Die Konsequenz wird deutlich hörbar sein : die Cuts werden kürzer und weniger komplex werden. Die mehrdimensionalen Athmospären und die “Epische Breite”, die nun nur noch bedingt möglich ist, werden fehlen wie auch die Loops, die nicht selten stückkonstituierend waren und so manchen Cut zusammengeschweißt und ihm sein Gesicht verliehen haben.
Dafür aber werden die Cuts wieder konzentrierter auf den Kern –
den musikalischen Impuls.
Die Aufmerksamkeit, die die Bedienung der Technik erfordert soll zurück in den kreativen Prozess fließen – das ist die Idee !
Aus dem Hier & Jetzt in blindem Vertrauen kopfüber nach Vorne stürzen und den Impuls schon vor dem Bewußtwerden abgreifen, damit der Bewertung
entziehen um ihn ungefiltert direkt und frisch zum Ausdruck zu bringen
– das ist der Traum !

Nasty girl

Nasty girl-01

Hello, my name is Anastasia – you can call me Nasty ! Darf ich Vorstellen . . ? Unser Groupie !
Sie ist “digital”. Ich fand sie in der digitalen Wolke, die uns umschließt wie die Athmosphäre. Ein geniales Foto aus den Urzeiten der Fotographie, als die Wirklichkeit noch schärfer war, als das Fernsehbild und Photoshop nicht nötig war, weil das Bild überzeugt. Ich habe es adoptiert, um den “kleinen Tick Wahnsinn” zum Ausdruck zu bringen, der manchmal die BuDu`s umtreibt.
Die Inspiration ging vom Bild aus, dann wollte der Text dazu, dann folgt irgendwann die Musik ! ( BuDu rückwärts = dann wieder normal . . .oder ? ; )
Zum ersten Mal ( in unserer nunmehr 15 jährigen Bandgeschichte ), wird hier der Versuch gewagt, von einem fertigen Text auszugehen…
Sowohl das Vorgehen, als auch die Struktur sind ausnahmsweise so konventionell, wie es nur sei kann. “Nasty girl” wurde von mir einstimmig zu unserer Muse gewählt ( vorrausgetzt, sie beschränkt sich während der Proben zukünftig wieder auf das Tanzen . . .statt wieder, während das Stück dem Höhepunkt zustrebt, wahllos die Stecker herauszureißen, weil sie sich für einen Moment mal nicht genug beachtet fühlte. . . ).
Sontext ohne Song
Wie ich Anfang diesen Jahres versprochen habe ( siehe “Nasty lovesong” ),
gibt es jetzt “Nasty-Lovesong Nr 2” : “Nasty girl”
In meinem Kopf ist es so präsent, dass ich es schon
fast hören kann . . .
Ein rotzfrecher Punk, ausnahmsweise mal mit richigem Refrain.
Irgendwann werdet ihr es auch hören . . .
“I scratch and I bite”

I`m a silly little thing
I`m prude, but sometimes nearly nude
you can`t rely on me
cause I`m free-cause I`m free-cause I`m free

I know some vicious game
but I´m not to blame
cause the thought that`s in your head
is so bad-is so bad-is so bad

I scratch and I bite – nasty girl !
I seduce and exite – you uh uh !

I`ll never be polite
Riff
I`m mean and I`m bad
cause no one gave me back the love
that I had– that I had- that I had

I`m a delicate girl
but I scratch and I bite
and if you get to close to me
you will see -you will see -you will see

I scratch and I bite – mean, mean girl !
I don`t let you in, but invite – mean, mean girl !

I am groupie of this band
their music is just crap, deafening noise
and pointless stuff
– but I like it wild and rough

mostly I am mean – but 10% sweet
cause sometimes I make up
than I`m sweet- I`m so sweet– I`m so sweet
and seduce the band to change the beat
than they go – than they go – than they go

I scratch and I bite – mean, mean girl !
I don`t let you in – but invite – mean, mean girl !

see the madness in my eyes
– it`s not a show – no disguise
it is real and it`s true
and now this madness comes to you !
comes to you comes to you comes to you