Desertstorm

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Desertstorm war der Codename der US-Militäraktion im Irak.
Das ein Krieg immer mit Lügen beginnt – und das er schon verloren ist, wenn er beginnt, ist bekannt.
Dieser Cut ist sowohl gegen den Krieg, als auch gegen Fanatismus, weil BEIDES gegen Würde und Freiheit verstößt, die die Eltern aller guten Dinge sind.
Aus zartem Geplänkel sucht der Song seinen Weg und entwickelt sich zum Sturm, der alles wegreißt. . . .und im Hintergrund nervt die Gitarre meckernd ohne Pause.. . .
Wie farbenfroh diese Wüste ist, wie blutrünstig der Angriff ( man erinnere sich an das Foto von Sadam Hussein im Erdloch ) . . .

The Herd

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

. . .aus dem Moment heraus entwickelt :

Can you see the herd..? run into the sword
coming down from far, looking out for war
run, run,run . . .
coming from the dark with greedy hands of fire
they get up in the morning driven from desire
they`re exhausted firehands
far, far, far far away . . .
hey, yea – see their hands of fire
runn. . .
running all along and anhead
one in the hand and one in the head
? ? ?
yea, yea, yea you run. . .
oh, oh, oh you breezing low. . .
you try to sleep this night
but hear the ticking of your watch
then wri,wri,wri,wri,writing it down
then wri,wri,wri,wri,writing it down
Dadudiddidubadiddidubadiddiduba
. . .they`re coming near again . . .
do,do,do,do,don`t. . .

 

Der Teufel ist los . . .

Olaf

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Adelaide

Mit Sprecher

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Ohne Sprecher

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Männer zu den Waffen

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Tier

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

War Clowns

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die entstandene Veröffentlichungspause war keine schöpferische, sondern eine
technische ( Hard- und Softwareaktualisierung ). Ab jetzt gibt es – wie gewohnt – wieder wöchentlich “frische Cuts”. . .

PutoanTrutinundErduumpWenn die Führer mächtiger Nationen sich als Persönlichkeiten so dermaßen lächerlich machen, weil ihre primitiven Intentionen so durchschaubar sind, kann man nur noch lachen. . . hoffentlich bleibt uns das Lachen nicht im Halse stecken.

Horrorclowns sind ja gerade in Mode. Ich konnte mir bislang nicht vorstellen, dass
diese Geschmacklosigkeit noch zu überbieten wäre. . . Es geht !
Horrorclowns sehen zwar schrecklicher aus, War Clowns ( Trutin, Erdoump, Putoan ) sind aber schrecklicher, weil War Clowns nicht nur kurzzeitig erschrecken, sondern
den Schrecken über Generationen bringen, weil sie so vielen Menschen das Leben
kosten und so viele Seelen zerstören.
Zu Schluss ist es immer das gleiche. . . zurück bleiben Tote und Traumatisierte.
Dasselbe Akkordon, das bei den Siegesfeiern zum Tanz aufgespielt hat, begleitet
zum Schluss die traurige Medodie der Verletzten und versucht vergeblich Frohsinn
zu stiften. Auf dem langen Weg in eine ungewisse Zukunft, muss das Akkordon
zurückbleiben und der leichteren Flöte weichen, die dann am Ende der düsteren
Zukunft entgegen entschwindet. . .

“War Clowns” ist dem Hörer aus Donnetzk gewidmet, der in den Zeiten der
gnadenlosen Kämpfe fast täglich BuDuClan gehört hat.

Був клоуни присвячений слухачів з Donetzk, який чув за часів безжалісних боїв майже щодня BuDuClan.